Warum brauchen wir Agilität?

Um diese Frage zu beantworten müssen wir uns zunächst vor Augen halten, was Agilität eigentlich ist.

„Agilität ist ein Merkmal des Managements einer Organisation (Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisation oder Behörde), flexibel und darüber hinaus proaktiv, antizipativ und initiativ zu agieren, um notwendige Veränderungen einzuführen.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Agilit%C3%A4t_%28Management%29

Weiterhin ist der auszuwählende Managementansatz von einer Vielzahl von Faktoren abhängig:

  • Organisation (Strukturen und Kultur)
  • Strategie (Mission und Vision)
  • Produkt (Charakteristik)

Daher ist es wichtig im Kontext dieser Faktoren die Klarheit von Anforderungen und die eigene Klarheit des Lösungsansatzes zu betrachten.

Hierfür lohnt sich ein Blick in die sogenannte Stacey-Matrix, welche es uns hilft den geeigneten Managementansatz zu wählen.

Ist das Projekt einfach, so lassen sich klassische, auf Planung basierende, Ansätze verwenden.
Wird es jedoch kompliziert, komplex oder sogar chaotisch, so empfiehlt es sich einen agilen Ansatz zu wählen.

Welche agilen Ansätze es gibt, lesen Sie im Artikel „Agile Ansätze“.

Wenn Sie mehr wissen möchten, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!

Schreibe einen Kommentar